Online

Wie beeinflussen Sie all solche intelligenten Geräte zuhause?

In den Niederlanden zusammenstellen restlos mehr Haushalte mit Hilfe von ein oder diverse smarte Produkte. Vom Smart-TV bis zum Smart-Eiskasten , Ofen, Zahnbürste, Temperaturregler, Türglocke, Überwachungskamera oder Rauchgasmelder. Und so weiter zwischen eine Weile. Durch all ebendiese smarten Geräte steigt im Kontrast dazu auch der Bedürfnis an einem zentralen Betriebssystem. Laut den meisten Verbrauchern ist das Smartphone zu diesem Zweck dies beste Einheit. Vier von zehn (39 %) Niederländern bevorzugen es, ihre Smart-Home-Produkte mittels einem Smartphone zu dienen. Das zeigt welcher Smart Home Anzeigegerät, eine Probelauf vonseiten Multiscope. Die traditionelle Fernsteuerung (8%) überdies dasjenige Tablet (7%). Nur auf Platz vier aufgabeln wir den Smart Speaker durch einer Auswahl seitens 6%.

Smart-Home-Bildschirm
Sprachsteuerung bis jetzt non… Fiktional
Die Überzahl dieser niederländischen Verbraucher ist bislang in… Von Seiten der Sprachsteuerung seitens Geräten überzeugt. Ungefähr ein Drittel (32 %) ist gegenüber Sprachbefehlen schlecht obendrein weitestgehend die Hälfte (45 %) dieser Belgien ist neutral. Die Satz, die dieser neuen Richtung schön gegenübersteht (22%), besteht erst einmal jeder Männern und 18- bis 49-Jährigen.

Smart Home wächst vorwärts
Mehr wie zwei vonseiten fünf Haushalten (42 %) vorlegen schon ein oder verschiedenartige Smart-Home-Produkte. Im Abmachung zu 2018 ist welcher Anteil um 6 Prozentpunkte gestiegen. Der Smart Home-Gemüsemarkt wächst vorwärts. Die beliebtesten Smart Home-Produkte sind intelligente Thermostate (21 %), Schrank (19 %), Helligkeit (17 %), Schalter (13 %) obendrein Sicherheitskameras (10 %).

Die Ergebnisse in diesem Darlegung stammen leer dem Smart Home Bildschirm, einer krass angelegten Versuch zum Niveau jener Hausautomation in den Niederlanden.

Author

admin@saalekreis-netzwerk.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.