Garten

Fargesia Jiuzhaigou

Die Fargesia Jiuzhaigou ist eine nicht-invasive Bambusart. Dieser Bambus wächst wie ein Klumpen und macht keine Wurzelsauger. So finden Sie diese Fargesia keine Meter weiter im Garten.

Die Fargesia Jiuzhaigou ist auch als Fargesia Jiuzhaigou 1, Fargesia Red Panda und Red Bamboo bekannt. Jiuzhaigou ist auch nicht der einfach auszusprechende Name. Diese Fargesia Jiuzhaigou hat schöne rote und violette Halme, die viel Farbe verleihen.

Zusammen mit den frischen grünen Blättern ist eine Bambushecke dieses Jiuzhaigou sehr farbenfroh. Bambus ist keine einheimische Pflanzenart, aber er gedeiht sehr gut in unserem Klima. Er verträgt starken Frost, Trockenheit und Nässe. Im Herbst und Winter verändern sich die Blätter der Fargesia Jiuzhaigou leicht.

Dies ergibt eine schöne saisonale Variation im Garten. Eine Jiuzhaigou-Hecke wird voll, einsehbar und bietet viel Privatsphäre. Diese Fargesia-Sorte wird ohne Rückschnitt etwa 3,5 Meter hoch. So können Sie eine dichte hohe Hecke daraus machen.

Diese Fargesia Jiuzhaigou 1 kann sehr schnell wachsen. Einige Halme können bis zu 50 bis 70 Zentimeter pro Jahr wachsen. In dieser Höhe wird er nicht sofort nahe sein, daher ist es schwierig, genau anzugeben, wie schnell dieser Bambus wächst.

Sie kann in voller Sonne und im Schatten gepflanzt werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Fargesia Jiuzhaigou schneller wächst, wenn sie an einem schattigen Platz gepflanzt wird. Der kompakte Wuchs der Halme wirkt schalldämmend.

Merkmale der Fargesia Jiuzhaigou

✔ Sie sind starke und gesunde Pflanzen.

✔ Behält im Winter Blätter und ist immergrün.

✔ Die Hecke bietet viel Privatsphäre.

✔ Sehr robust.

✔ Ungiftig für Mensch und Tier.

✔ Kann in voller Sonne und Schatten gepflanzt werden.

✔ Ohne Rückschnitt wird sie etwa 3,5 Meter hoch.

✔ Wächst auf allen Substraten, auch auf Ton.

Author

admin@saalekreis-netzwerk.de

Leave a Reply

Your email address will not be published.